Fahrraddieb in Eupen in flagranti erwischt

Ein jugendlicher Fahrraddieb ist am Mittwochnachmittag in Eupen auf frischer Tat ertappt worden.

Polizeizone Weser-Göhl (Bild: Bruno Fahy/Belga)

Bild: Bruno Fahy/Belga

Der 17-Jährige wurde dabei beobachtet, wie er sich an dem Rad zu schaffen machte. Polizisten haben ihn in Gewahrsam genommen und ein gestohlenes Handy bei ihm gefunden.

Außerdem hat die Polizei der Zone Weser-Göhl in Lontzen einen Autofahrer kontrolliert, der unter Drogeneinfluss gefahren ist. Wie sich herausstellte, hatte der 34-Jährige bereits mehrere Fahrverbote erteilt bekommen und sich nicht daran gehalten.

Außerdem meldet die Polizei der Zone Weser-Göhl einen Einbruch in ein Gebäude in der Eupener Bergkapellstraße in der Nacht zu Mittwoch. Die Täter entkamen unerkannt.

mitt/fk