Oudler: Bei Einparkmanöver Kontrolle verloren

In Oudler hat am Dienstag eine Autofahrerin bei einem Einparkmanöver die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Dabei ist sie rückwärts eine Böschung hinunter gefahren.

Illustrationsbild: Stephan Pesch/BRF

Illustrationsbild: Stephan Pesch/BRF

Sie wurde leicht verletzt durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen.

Auch in St. Vith ist es am Dienstag zu einem Verkehrsunfall gekommen. Beim Herausfahren aus einem Kreisverkehr stießen ein Feuerwehrfahrzeug und ein Auto zusammen. Zwei Personen wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht.

mitt/lo