Eupen: Versuchter Betrug bei Führerscheinprüfung fliegt auf

Am Freitag ist ein versuchter Betrug während der Führerscheinprüfung aufgeflogen.

Dabei hatte eine Person versucht, anstelle einer anderen Person die Führerscheinprüfung abzulegen. Das meldet die Polizei der Zone Weser-Göhl.

Der Schwindel wurde frühzeitig erkannt. Der Betrüger konnte so von der Polizei gestellt werden.

mitt/ale