Vermisste Niederländerin: Tasche mit Ausweis in Baelen aufgetaucht

In Baelen sind Spuren einer Vermissten aus den Niederlanden aufgetaucht. Auf der Straße zwischen Welkenraedt und Limbourg wurde eine Tasche mit den Ausweispapieren der Frau gefunden.

Die junge Niederländerin aus Harlem wird seit einem Monat vermisst. Ob sie selbst wirklich in Baelen war, ist unklar.

Die Polizei der Zone Herver Land sucht nach eventuellen Zeugen, die die Vermisste gesehen haben könnten. Sie trug zum Zeitpunkt ihres Verschwindens schwarze Leggings und einen Mantel. Sie hat auf beiden Armen Tätowierungen und ihre blonden Haare meist zu einem Knoten zusammengebunden.

Hinweise können telefonisch unter 0031 / 850 60.62.25 oder auf online (auf Niederländisch) gegeben werden.

meuse/mb