Ab November wieder juristische Beratung in Eupen und St. Vith

Ab November finden wieder juristische Sprechstunden vor Ort in Eupen und St. Vith statt. Personen, die juristischen Rat suchen, können sich jeden Dienstag an einen Anwalt wenden.

Dieser erteilt kostenfrei rechtliche Erstauskünfte sowie Hinweise auf weitere Beratungsangebote. Das können Fragen zum Mietrecht oder finanzieller Art sein.

Die Sprechstunden finden ab dem 2. November jeden ersten Dienstag statt von 17 bis 18 Uhr im Justizhaus in Eupen (Aachener Straße 62A) sowie im Haus der Deutschsprachigen Gemeinschaft in St. Vith (Hauptstraße 54).

An allen anderen Dienstagen wird eine telefonische Beratung angeboten unter der Nummer 0492 19 21 71.

mitt/mb