DG: PFF belebt Weiterbildungsinstitut neu

Die Liberalen in der DG wollen ihr Institut für Fort- und Erwachsenenbildung wieder beleben. Das Institut mit dem Namen "LIFE" wurde 1983 gegründet, trat in den letzten Jahren aber kaum noch in Erscheinung.

Mit Unterstützung des „Centre Jean Gol“ in Lüttich und der deutschen „Friedrich Naumann Stiftung“ sollen jetzt wieder regelmäßig Kolloquien und Studientage in der DG organisiert werden.

Das Institut dient Parteipräsidentin Kattrin Jadin zufolge der Weiterentwicklung der Parteidoktrin. Den Vorsitz des „LIFE“-Instituts übernimmt de ehemalige Minister Bernd Gentges.

Gentges geht es nach eigenem Bekunden nich tum ein politisches Comeback, sondern um die Weitergabe seiner Erfahrungen.

wb/sh

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150