Fliegerbombe in St. Vith am Freitagabend entschärft

In St. Vith ist nach dem Fund einer Fliegerbombe am Freitagnachmittag der Minenräumdienst angerückt.

Die Bombe ist am Freitag entschärft worden (Bild: Minenräumdienst)

Die Bombe ist am Freitag entschärft worden (Bild: Minenräumdienst)

Die Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg war bei Erdarbeiten auf einer Baustelle in der Prümer Straße, gegenüber der Maria-Goretti-Schule, entdeckt worden. Sie wurde am frühen Freitagabend durch den Minenräumdienst entschärft.

Vorsichtshalber wurden in einem Sicherheitsradius die Anwohner für ein paar Stunden evakuiert.

sp/rasch

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150