Eupen: Einbruch in Carwash – Fahrer verursacht zwei Unfälle

Unbekannte haben diese Woche einen Geldwechselautomaten auf dem Grundstück eines Car-Wash der Textilstraße in Eupen aufgebrochen und ausgeräumt.

Wie die Polizeizone Weser-Göhl meldete, brachen sie eine Türe auf, um an den Automaten zu gelangen. Auch ein Getränkeautomat wurde ausgeräumt. Die Täter brachen ebenfalls die Kontrolleinheiten der Waschstraßen auf, um sich Zugang zu den Coinbehältern zu verschaffen.

Autofahrer für zwei Unfälle in einer Nacht verantwortlich

Ein betrunkener Autofahrer hat in der  Nacht auf Donnerstag in Eupen zwei Unfälle verursacht. Die Polizei wurde zunächst zur Hostert gerufen, wo ein Pkw-Fahrer in ein geparktes Fahrzeug fuhr und die Flucht ergriff.

Wenig später verursachte derselbe Fahrer einen Unfall am Kreisverkehr auf Höhe des „Macadam“. Dort beschädigte der Mann einen Bordstein. Bei der Kontrolle des 26-Jährigen wurde klar, dass er stark unter Alkoholeinfluss stand. Ihm wurde der Führerschein entzogen.

mit polizei/cd