Acht Transitmigranten in LKW-Laderaum entdeckt

In Hasselt hat die Polizei am Montagmorgen acht Transitmigranten im Laderaum eines LKW entdeckt.

Der Fahrer hatte aus dem auf dem Firmengelände parkenden LKW verdächtige Geräusche gehört. Er rief die Polizei. Die Beamten holten die Flüchtlinge aus dem Anhänger und brachte sie ins Polizeikommissariat.

Die Menschen stammen vermutlich aus Eritrea. Jetzt muss das Ausländeramt entscheiden, was mit ihnen passiert.

belga/vk