Unterspült: Straße von Auel nach Deutschland nur einspurig befahrbar

In Auel ist die Straße Zum Steg in Richtung deutsche Grenze vom Hochwasser Mitte des Monats unterspült worden.

Ortsschild von Burg-Reuland (Bild: Jean-Luc Flemal/Belga)

Ortsschild von Burg-Reuland (Bild: Jean-Luc Flemal/Belga)

Darum hat die Gemeinde Burg-Reuland per Polizeiverordnung bis auf Weiteres eine einspurige Verkehrsregelung mit Ampelsystem eingeführt.

Fahrverbot für Lkw

Für den Schwerlastverkehr ab 3,5 Tonnen war dieser Verkehrsweg ohnehin gesperrt. Leider hielten sich bislang nicht alle daran. Die Gemeinde erinnert darum ausdrücklich an das Fahrverbot für Lkw.

mitt/sp