St. Vith nun auch offiziell touristische Gemeinde

St. Vith darf sich nun offiziell "touristische Gemeinde" nennen. Nach Angaben von Bürgermeister Herbert Grommes ist diese Auszeichnung vom Ministerium bestätigt worden.

Bild: Raffaela Schaus/BRF

Bild: Raffaela Schaus/BRF

Die Schöffen Marcel Goffinet und Anne-Marie Hermann hatten den entsprechenden Antrag beim föderalen Ministerium für Wirtschaft und Mittelstand eingereicht.

Die Auszeichnung „touristische Gemeinde“ ermöglicht dem Einzelhandel flexiblere Öffnungszeiten. So dürfen Geschäfte auch sonntags öffnen.

mitt/mb