Motorradbeifahrerin in Einruhr verletzt

In Einruhr in der Deutschen Eifel ist am Wochenende eine Motorradbeifahrerin leicht verletzt worden.

Beim Anfahren an einer grünen Ampel verlor die Maschine das Gleichgewicht und kippte um. Die Beifahrerin musste im Krankenhaus behandelt werden.

Die Polizei sperrte die Straße kurzzeitig, wodurch der Ausflugsverkehr behindert wurde.

mitt/cs