Corona-Tests für Grenzgänger in Deutschland doch weiter kostenlos

Grenzgänger können sich in Deutschland weiter kostenlos testen lassen. Das hat das Bundesgesundheitsministerium am Donnerstagabend klar gestellt.

Corona-Selbsttest (Archivbild: Nicolas Maeterlinck/Belga)

Archivbild: Nicolas Maeterlinck/Belga

Zuvor hatte das Land Nordrhein-Westfalen auf eine gültige Verordnung verwiesen, dass Menschen, die zwar in Deutschland versichert sind, aber in den Niederlanden oder Belgien leben, keinen Anspruch auf einen kostenlosen Schnelltest hätten. Bis dahin waren die Tests in den Zentren der Städteregion Aachen für Grenzgänger kostenlos.

Laut Bundesgesundheitsministerium soll das auch so bleiben. Dafür hatten sich auch die Vorsitzenden der demokratischen Parteien im Aachener Städteregionstag in einem offenen Brief an NRW-Ministerpräsident Armin Laschet eingesetzt. Zuvor hatten schon betroffene Bürger protestiert.

wdr/mb