Betrunkener 81-Jähriger verursacht Verkehrsunfall in Eupen

Ein stark betrunkener Senior hat in Eupen einen schweren Verkehrsunfall verursacht.

Der 81-Jährige fuhr am Mittwochabend gegen 20 Uhr mit seinem Auto auf der Noerether Straße. Dabei geriet er auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Es entstand hoher Sachschaden, verletzt wurde aber niemand.

Nachdem die Polizeibeamten festgestellt hatten, dass der Senior stark unter Alkoholeinfluss stand, wurde sein Führerschein sofort eingezogen.

mitt/vk