Zwei Frauen verirren sich am St. Pietersberg in Maastricht

Zwei Frauen haben sich am Mittwoch bei einer Wanderung am St. Pietersberg in Maastricht verirrt.

Als die Sonne unterging und es immer kälter wurde, riefen sie die Notdienste, die mit zahlreichen Helfern anrückten. Den Hilfsdiensten gelang es, die Handys der Verirrten zu orten und bis zu ihnen vorzudringen.

Die beiden Frauen waren völlig unterkühlt und mussten versorgt werden.

l1/cd

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150