Verkehrsverein Raeren sagt Adventsmarkt ab

Der Verkehrsverein Raeren hat corona-bedingt den jährlichen Adventsmarkt vorsorglich abgesagt.

Weihnachtsmarkt Raeren im Jahr 2017 (Bild: Lena Orban/BRF)

Weihnachtsmarkt Raeren im Jahr 2017 (Bild: Lena Orban/BRF)

Es werde aber für eine möglichst weihnachtliche Atmosphäre gesorgt: Auf dem Dorfplatz wird wieder die Adventssäule aufgestellt, mit Bildern, die von Raerener Vereinigungen und Künstlern gestaltet wurden.

Auch die Wanderkrippe will der Raerener Verkehrsverein aufbauen – in diesem Jahr nach erfolgtem Abschluss der Straßenarbeiten an der Raerener Burg.

mitt/sp

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150