Kein St. Martinszug in Eupen

In Eupen wird es am 11. November keinen St. Martinszug geben.

Martinsfeuer in Eupen (Archivbild: Lena Orban/BRF)

Archivbild: Lena Orban/BRF

Aufgrund der derzeitigen Entwicklung sei eine Besserung der Gesamtsituation bis November nicht zu erwarten. Das St. Martinskommitee hat daher entschieden den St. Martinszug abzusagen.

Die hohe Teilnehmerzahl und die Tatsache, dass alle Menschen am Ende dicht gedrängt am Martinsfeuer stehen, mache es unmöglich, die Abstände einzuhalten.

mitt/lo