Vaals nicht mehr höchster Punkt der Niederlande

Seit dem Wochenende ist Vaals nicht mehr der höchste Punkt der Niederlande. Grund ist die Auflösung der Niederländischen Antillen.

Der Dreiländerpunkt in Vaals

Der Dreiländerpunkt in Vaals (Bild: BRF)

Seit dem Wochenende ist Vaals nicht mehr der höchste Punkt der Niederlande. Grund ist die Auflösung der Niederländischen Antillen. Curaçao und St. Maarten sind nun selbständige Länder.

Lediglich die drei kleineren Inseln Bonaire, Saba und Sint-Eustatius scheren aus. Sie erhalten nach einer Volksabstimmung das Statut einer gewöhnlichen niederländischen Gemeinde.

Die Insel Saba besteht zum größten Teil aus dem Vulkan Mount Scenery. Der ist 877 Meter hoch und damit höher als der Vaalser Berg mit nur 322 Metern.

l1/okr - Bild: belga

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150