Polizeibericht: Brand in Kelmis – Fahrer unter Drogeneinfluss in Eupen

In Kelmis hat am Donnerstag ein Brand Gartenmobiliar und das Garagentor eines Hauses beschädigt. Das teilt die Polizei am Freitag mit.

Die Brandursache: Um 10:45 Uhr hatte jemand zwei Müllsäcke angezündet.

Außerdem hat die Polizei am Donnerstagnachmittag einen Autofahrer auf der Herbesthaler Straße kontrolliert, weil er am Steuer telefoniert hat. Die Polizei bemerkt dabei, dass der Fahrer unter Drogeneinfluss steht. Beim Führerscheinentzug stellen die Beamten auch fest, dass das Dokument gefälscht ist.

mitt/rasch