Heiligtum von Banneux bleibt am 15. August geschlossen

Das Heiligtum von Banneux wird am 15. August, an Maria Himmelfahrt, geschlossen bleiben. Grund dafür ist, dass die Verantwortlichen nicht einschätzen können, wie viele Pilger kommen.

Bild: Banneux

Bild: Banneux

Außerdem entstünde so ein Gesundheitsrisiko für alle.

Es ist das erste Mal seit 1933, dass das Heiligtum am 15. August geschlossen bleibt. Bei einem Treffen des Bürgermeisters von Sprimont, der Polizei, der Feuerwehr und eines Vertreters der Provinz wurde festgestellt, dass es unmöglich sei, die Sicherheit auf dem Gelände für die Pilger an dem Tag zu gewährleisten.

mitt/lo