Bütgenbachs Ehrenbürgermeister Herbert Heck gestorben

Im Alter von 79 Jahren ist der frühere Bürgermeister von Bütgenbach, Herbert Heck, verstorben. Nach der Gemeindefusion war er 1977 erster Bürgermeister der Großgemeinde geworden.

Seit 1970 hatte er dem Gemeinderat der Altgemeinde Bütgenbach angehört. Er blieb während zwei Mandaten an der Spitze der Gemeinde.

Herbert Heck gehörte zu den Mitgründern des Begleitzentrums Griesdeck und war während vieler Jahre dessen Präsident.

Die Begräbnisfeier mit Urnenbeisetzung findet gemäß den aktuellen Bestimmungen am Freitag, dem 26. Juni um 10:00 Uhr auf dem Friedhof von Bütgenbach statt.

 

GE/SP

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150