Misshandelter Löwe aus Frankreich findet neues Zuhause in Limburg

Die Tierauffangstation "Natuurhulpcentrum" im limburgischen Oudsbergen hat einen misshandelten Löwen aus einem französischen Zirkus gerettet. Das schreibt Het Belang van Limburg.

Zirkuslöwen warten auf ihren Auftritt

Bonjour tristesse: Zirkuslöwen sitzen die meiste Zeit im Käfig (Foto: How Hwee Young, EPA)

Demnach wollte die Organisation vier weitere Löwen übernehmen, doch die Besitzer konnten gültige Papiere für die Tiere vorlegen.

Die Limburger wurden von einer französischen Tierschutzorganisation kontaktiert, die seit mehreren Jahren versucht, die Tiere zu retten. Der Löwe, der nach Belgien gebracht werden soll, befindet sich zurzeit in Lyon in Quarantäne.

 

belga/cd

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150