Versuchter Einbruch in Hauset

Die Polizeizone Weser-Göhl meldet einen versuchten Einbruch in Hauset Freient.

Die Bewohner hatten zwei Hebelspuren eines kleineren Schraubenziehers an ihrer Haustüre festgestellt. Die Täter gelangten nicht ins Innere.

In zwei Fällen musste die Polizei am Wochenende wegen nächtlicher Ruhestörung einschreiten. In beiden Fällen hatten die Bewohner die Musik zu laut. Der Bitte, die Nachtruhe der Nachbarn zu respektieren, kamen die Bewohner problemlos nach.

mitt/lo

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150