Brände in Lontzen und Dolhain

Auf einem Bauernhof in Lontzen hat es am Samstag gebrannt. Die Feuerwehr hatte das Feuer schnell unter Kontrolle.

Ortschild von Lontzen (Bild: Bruno Fahy/Belga)

Bild: Bruno Fahy/Belga

Das Feuer war Samstagmittag in einem Stall in der Rottdriescherstraße ausgebrochen. Es kamen keine Tiere zu Schaden.

Samstagnachmittag waren die Wehrleute noch mit Nachlöscharbeiten beschäftigt, außerdem wurden einige kleinere Reparaturen am Dach durchgeführt.

Der Brand ist nach Angaben der Feuerwehr wahrscheinlich auf einen technischen Defekt zurückzuführen.

Auch in Dolhain hat es Samstagnachmittag gebrannt. Das Feuer brach in einem Haus in der avenue Victor David aus. Der Schaden ist laut Feuerwehr groß. Es gab keine Verletzten.

belga/km

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150