Retrospektive: Malmedy ehrt Comiczeichner Hermann

Die Stadt Malmedy zeigt derzeit eine Ausstellung mit Werken des Comiczeichners Hermann unter dem Titel "Des racines aux planches".

Die Stadt Malmedy zeigt derzeit eine Ausstellung mit Werken des Comiczeichners Hermann unter dem Titel „Des racines aux planches“ (Von den Wurzeln zum Zeichenbrett).

Mit der Retrospektive will die Stadt ihren ehemaligen Bürger würdigen. Hermann (Huppen), Jahrgang 1938, ist ein international bekannter Comiczeichner und Illustrator aus Bévercé.

Insgesamt werden 220 Arbeiten im Rahmen der Schau im Malmundarium vorgestellt. Anlass ist die jüngste Veröffentlichung Hermanns, der in einem einem Album nach 25 Jahren seine Figur „Bernard Prince“ wieder aufleben lässt.

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150