Walter-Hasenclever-Literaturpreis für Marica Bodrožic

Der Walter-Hasenclever-Literaturpreis 2020 geht an Marica Bodrožic. Die Jury würdigt mit der Preisvergabe das Gesamtwerk der 1973 geborenen Autorin kroatischer Abstammung, die mit "ihrem Leben und Werk für einen Fokus auf Mittel-Europa" steht.

Sie verkörpere das „Grenzgänger-Sein“ in einem modernen Europa, so die Jury. Die Preisverleihung findet am 22. November im Aachener Ludwig Forum statt. Am Abend zuvor gibt es eine Lesung mit Marica Bodrožic im Ludwig Forum.

Der Preis wurde im Gedenken an den in Aachen geborenen Schriftsteller Walter Hasenclever gestiftet. Er zeichnet literarische Arbeiten aus, die in der künstlerischen Grundhaltung, durch Themenwahl oder durch literarische Form mit dem Wirken Hasenclevers in Verbindung gebracht werden können.

 

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150