Büllinger interessieren sich für ihr neues Gemeindehaus

Das frisch renovierte Gemeindehaus in Büllingen gehörte am Sonntag ganz den Bürgern.

Rathaus Büllingen (Bild: Michaela Brück/BRF)

Das Rathaus in Büllingen (Bild: Michaela Brück/BRF)

Viele schauten sich am Tag der offenen Tür die Räume des Gemeindehauses an. Die Resonanz war durchweg positiv. Für interessierte Bürger ein Tag, um mal hinter die Kulissen zu schauen: „So kommt man auch mal in alle Räume, auch unten ins Archiv“, so ein Besucher.

Eine andere Besucherin bringt es so auf den Punkt: „Es ist interessant zu sehen, was sie mit unserem Geld gemacht haben. Wenn die Gemeinde schon einen solchen Tag der offenen Tür macht, sollte man die Gelegenheit auch nutzen, sich das mal anzuschauen. Sonst darf man danach auch nicht kritisieren.“

Eine andere findet den Anbau nicht übertrieben: „Die Räume sind sehr hell, und für diejenigen, die dort arbeiten, ist es sehr schön gemacht worden.“

Chantal Scheuren