Eschweiler: Legal Highs-Fall zieht weite Kreise

Der Verkauf von sogenannten Legal Highs zieht immer weitere Kreise. Die Polizei hat inzwischen Tausende Kunden aufgesucht, die diese Substanzen offensichtlich in Eschweiler bestellt hatten.

Bei den Legal Highs handelt es sich um synthetische Drogen, die als sehr gefährlich gelten.

Nach WDR-Angaben sind drei Männer im Zusammenhang mit dem Drogenlabor in Eschweiler festgenommen worden. Dabei entdeckten die Beamten die Drogenküche.

wdr/rkr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150