Volksbank Eifel wächst weiter

Die Volksbank Eifel ist im vergangenen Jahr nach eigenen Angaben weiter gewachsen. Wie das Unternehmen mitteilte, haben die Kundenkredite um acht Prozent zugelegt.

Dabei handele es sich neben Firmenkrediten um Kredite zur Immobilienfinanzierung.

Die Bank hat in der deutschen Eifel 21 Standorte mit 360 Beschäftigten.

Die Volksbank Eifel war 2016 aus dem Zusammenschluss von Volksbank Bitburg und Volksbank Eifel Mitte entstanden.

swr/rkr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150