Verkehrsunfall in Eynatten – ein Verletzter

Am Kreisverkehr in Eynatten hat sich Dienstag am späten Vormittag ein Verkehrsunfall ereignet.

Wie die Polizei berichtet, hatte ein 66 Jahre alter Fahrer, der mit einem PKW von der Lichtenbuscher Straße aus in den Kreisverkehr einfahren wollte, einen 70-jährigen Motorradfahrer übersehen.

Der PKW-Fahrer war offenbar von der Sonne geblendet worden. Der Motorradfahrer wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

mit./rkr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150