16-Jährige bei Verkehrsunfall in Aachen schwer verletzt

Am Dienstagmorgen ist ein 16-jähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall auf der Lütticher Straße in Aachen schwer verletzt worden.

Sie wollte um kurz nach sieben Uhr die Lütticher Straße an einer Kreuzung überqueren. Dabei wurde sie von einem Pkw erfasst, der in Richtung Belgien unterwegs war. Die junge Frau musste verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Nach eigenen Angaben hatte sie die Ampel bei Rotlicht überqueren wollen und dabei die Geschwindigkeit des Autos unterschätzt.

mitt/vk