E42 am Dienstag zwischen Battice und Verviers gesperrt

Die Autobahn E42 ist am Dienstag zwischen Battice und Verviers zeitweise komplett gesperrt. Das meldet die wallonische Straßenbaugesellschaft Sofico. Grund sind Straßenarbeiten.

E42

Illustrationsbild: Bruno Fahy/Belga

Die Sperrung verläuft in zwei Phasen. Zuerst wird ab neun Uhr die Autobahn zwischen Kreuz Battice und Verviers gesperrt. Auch die Auffahrt aus Richtung Eupen ist dann zu.

Sobald diese Arbeiten abgeschlossen sind, wird dann nochmal ein 400 Meter langes Stück der rechten Fahrbahn auf Höhe Chaineux gesperrt. Umleitungen über die E40 und Ausfahrt Melen sind ausgeschildert.

lameuse/vk

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150