Autobahnkreuz Aachen: Drei Stahlträger der neuen A4-Brücke montiert

Am Wochenende ist am Autobahnkreuz Aachen an der neuen A4-Brücke gearbeitet worden. Mit zwei Autokränen wurden drei Stahlträger montiert und eingebaut.

Jeder von ihnen 140 Tonnen schwer und in den Farben der Stadt Aachen. Die A544 war deswegen in Richtung Europaplatz gesperrt.

In Kürze folgen sechs weitere Träger. Eine Sperre ist dann aber nicht mehr nötig.

az/vk

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150