Kelmis lädt zum Weihnachtsmarkt

Am kommenden Wochenende (7. und 8. Dezember) findet der Kelmiser Weihnachtsmarkt statt. In der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt gibt es Weihnachtskonzerte. Und natürlich ist der Nikolaus auch eingeladen!

Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt

Illustrationsbild: © Bildagentur PantherMedia / jeka2009

Händler und Kunsthandwerker locken mit Deko- und Geschenkideen, einheimische Vereine bieten warme und kalte Getränke an und für die Hungrigen gibt es Süßes oder Herzhaftes zur Wahl.

Neu ist eine überdachte Terrasse. „In den letzten Jahren hatten wir immer sehr schlechtes Wetter“, erklärt Schöffe Mirko Braem. „Deshalb haben wir uns etwas einfallen lassen. Wir haben 400 Quadratmeter überdacht. Es ist kein Zelt, sondern ein Dach, unter dem auch teilweise Buden stehen werden.“

Auch die feste Bühne fällt weg, an die Stelle treten mobile Musikgruppen. „Wir schicken die Musiker durch die Leute durch. Ich bin sehr gespannt, wie das ankommt“, sagt Braem. Außerdem finden Weihnachtskonzerte in der Pfarrkirche statt: am Samstag um 19:30 Uhr und am Sonntag um 15:30 Uhr, 16:30 Uhr und 17:30 Uhr.

Zusätzlich zum Weihnachtsprogramm ist eine Kleintierausstellung zu sehen – inklusive „Kaninhop“. Bei dieser Sportart springen Kaninchen über Hindernisse.

mitt/km

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150