Streetfood meets Christmas: Adventsmarkt in Raeren

Am ersten Adventswochenende (30. November und 1. Dezember) veranstaltet der Verkehrsverein Raeren einen Adventsmarkt auf dem Dorfplatz in Raeren - zum zweiten Mal unter dem Motto "Streetfood meets Christmas".

Adventsmarkt in Raeren (Bild: Verkehrsverein Raeren)

Adventsmarkt in Raeren (Bild: Verkehrsverein Raeren)

Streetfood-Artisten bieten verschiedene Speisen an: American Soulfood, Grünkohl mit Mettwurst, Wildgulasch mit Spätzle, asiatische Köstlichkeiten oder belgische Fritten.

Waffeln gibt es gleich zweimal: klassisch mit Puderzucker, Sahne oder heißen Kirschen beim Roten Kreuz oder aber als Kartoffelwaffel mit Toppings wie Lachs oder Roastbeef. Mit diesem Angebot feiert der neue Betreiber des Hauses Zahlepohl, Torsten Schmack, noch vor der anstehenden Eröffnung seine Premiere.

Der Erlös der lokalen Aussteller geht an karitative Vereinigungen aus der Region. Der Markt ist geöffnet am Samstag, dem 30. November 2019,  ab 16 Uhr und am Sonntag, dem 1. Dezember 2019, ab 11 Uhr. Alle Details zum Programm gibt es auf der Webseite des Verkehrsvereins Raeren.

"Sing mit" beim Adventsmarkt in Raeren (Bild: Verkehrsverein Raeren)

„Sing mit“ beim Adventsmarkt in Raeren (Bild: Verkehrsverein Raeren)

mitt/sn/km

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150