Bitburg: Autofahrer mit 3,7 Promille unterwegs

Die Polizei hat am frühen Donnerstagmorgen in Bitburg einen Autofahrer mit 3,7 Promille Alkohol aus dem Verkehr gezogen.

Nach Polizeiangaben wurde der Führerschein des 59-Jährigen sichergestellt. Der Mann war im Rahmen einer Routinekontrolle aufgefallen.

swr/rkr