Trickbetrug in Kelmis

In Kelmis ist am Dienstag eine Frau Opfer eines Trickbetruges geworden.

Um die Mittagszeit hatte ein Unbekannter in ihrem Haus in der Lütticher Straße geklingelt und um ein Glas Wasser gebeten. Als die Frau den Unbekannten in ihre Wohnung ließ, um ihm das Getränk zu geben, ließ dieser wohl den Fahrzeugschlüssel mitgehen.

Von dem Wagen der Bewohnerin fehlt seitdem jede Spur.

mitt/rkr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150