Graffiti-Sprayer in Eupen unterwegs

Ein Graffiti-Sprayer hat am Wochenende in der Straße Auf'm Rain in Eupen sein Unwesen getrieben. Er besprühte Häuserwände, Garagentore und zwei Fahrzeuge mit grüner Farbe.

Graffitischmiererei Auf'm Rain in Eupen (Bild: Chantal Scheuren/BRF)

Graffitischmiererei Auf'm Rain in Eupen (Bild: Chantal Scheuren/BRF)

Die Eigentümerin eines der beschädigten PKW äußerte sich enttäuscht. Sie vermutet, dass der Graffiti-Sprayer sich der finanziellen Folgen nicht bewusst sei, wie sie dem BRF sagte.

Die Frau hatte die Farbe am Samstagnachmittag an ihrem Fahrzeug entdeckt und die Polizei verständigt. Sie wird den Schaden ihrer Versicherung melden.

Nach Angaben der Polizei der Zone Weser-Göhl gibt es keine Hinweise auf einen bestimmten Sprayer.

Graffitischmiererei Auf'm Rain in Eupen (Bild: Chantal Scheuren/BRF)

Bild: Chantal Scheuren/BRF

In Hergenrath wurde am Samstag die Heckscheibe eines geparkten Fahrzeugs eingeworfen. Nach Angaben des Eigentümers wurde nichts entwendet.

Die Beamten der Zone Weser-Göhl rückten Samstagabend außerdem insgesamt vier Mal wegen nächtlicher Lärmbelästigung aus.

mitt/cs/km

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150