FH Aachen errichtet Holzlabor in Simmerath

In Simmerath wird in Zukunft rund um das Material Holz geforscht. Die FH Aachen errichtet dort ein Holzlabor mit Prüfmaschinen, Werkstätten und Klimaräumen.

Geforscht wird zum Beispiel in den Bereichen Laubholzverwendung und holzsparende Bauweisen. Ziel sei es auch, die Verwendung von Holz als Baumaterial zu fördern. Das soll auch der Umwelt helfen, sagen die Forscher.

In rund drei Jahren soll das Institut fertig sein. Insgesamt werden dort über zehn Millionen Euro investiert.

mitt/lo

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150