Raeren: Burgstraße ab dem 23. September teilweise gesperrt

Ab Montag, dem 23. September wird die Burgstraße in Raeren teilweise für den Verkehr gesperrt sein. Grund dafür sind die Arbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn.

Baustelle an der Raerener Burg (Bild: Melanie Ganser/BRF)

Die Burgstraße in Raeren (Bild: Melanie Ganser/BRF)

Die Sperrung gilt bis zum 18. Oktober. Betroffen ist der Bereich vor der Burg.

Die Gemeinde Raeren teilt mit, dass Ortsverkehr bis zur Baustelle gestattet ist und Umleitungen für den Durchgangsverkehr ausgeschildert sind.

mitt/lo

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150