Schlägerei in Kelmis

In der Kelmiser Klothstraße ist es am späten Freitagabend zu einer Schlägerei gekommen, bei der Eisenstangen eingesetzt wurden.

Der Schlägerei war ein Vorfall vorausgegangen. Zwei Männer, die mit dem Pkw unterwegs waren, wurden von einem Fahrzeug ausgebremst. Darin befanden sich ebenfalls zwei Insassen. Dann hielten die Autos und die Männer stiegen aus. Anschließend flogen die Fäuste.

Kurz darauf setzte sich einer der Beteiligten in sein Fahrzeug und raste gegen den Pkw der anderen Partei. Die Auseinandersetzung eskalierte derart, dass zwei der Männer Eisenstangen aus ihren Fahrzeugen holten.

Anwohner riefen die Polizei. Als diese eintraf, hatten die Männer die Flucht ergriffen. Sie konnten wenig später aufgegriffen werden.

mitt/cd

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150