Grünenthal streicht 200 Stellen in Aachen

Grünenthal streicht 200 Stellen in Aachen. Wie die AZ berichtet, sind vor allem Vollzeitstellen in der Forschung von dem massiven Stellenabbau betroffen.

Das Pharmaunternehmen informierte am Dienstag die Belegschaft über die Pläne, fast 200 von rund 1.900 Stellen abzubauen. Die Zahl sei allerdings geringer als befürchtet worden war, heißt es.

Grünenthal hatte vor zwei Jahren mehr als 600 Stellen weltweit abgebaut. Als Gründe für die Umstrukturierung waren wiederholt ausbleibende Forschungsergebnisse genannt worden.

az/rkr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150