Tödlicher Verkehrsunfall auf N62

Auf der N62 zwischen St. Vith und Grüfflingen hat es am Montagnachmittag einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Dabei kam ein Autofahrer ums Leben.

Zwischen Merz und Neubrück stieß gegen 17 Uhr ein LKW aus St. Vith kommend frontal mit einem entgegenkommenden PKW zusammen. Durch den Aufprall wurde der PKW in den Straßengraben geschleudert.

Für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät, der LKW-Fahrer blieb unverletzt. Die N62 blieb während mehrerer Stunden in beide Richtungen gesperrt.

mitt/ge/vk

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150