Der Camping „Les Peupliers“ in Sprimont schließt zum Jahresende

Auf Anordnung der Gemeinde muss in Sprimont der Campingplatz "Les Peupliers" schließen.

Als Eigentümerin des Geländes hat die Gemeinde nach fast vier Jahrzehnten beschlossen, den Partvertrag nicht mehr zu verlängern. Die Betreiber und die Camper reagierten schockiert, weil sie bis zum Jahresende den Campingplatz verlassen müssen.

Nach Angaben von Bürgermeister Luc Delvaux will die Gemeinde das Gelände zur Errichtung neuer Sportinfrastukturen nutzen.

rtbf/rkr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150