Stadtrat Aachen gibt grünes Licht für Kurhaus-Sanierung

Das neue Kurhaus in Aachen kann für 51 Millionen Euro saniert werden.

Das denkmalgeschützte Gebäude soll danach vom Eurogress für Veranstaltungen genutzt werden können. Das frühere Aachener Spielcasino stand seit vier Jahren leer.

mitt/rkr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150