Polizeibericht: Zwei Autofahrer unter Alkoholeinfluss, Einbruch in Lontzen

Am Wochenende sind in Eupen und Lontzen zwei Autofahrer von der Polizei aus dem Verkehr gezogen worden.

Der Fahrer, der auf der Noerether Straße in Eupen gestoppt worden war, hatte einen Alkoholgehalt von 1,5 Promille im Blut. Das meldet die Polizei der Zone Weser-Göhl.

In Lontzen sind unbekannte Täter in eine Wohnung eingebrochen. Sie drückten einen Rolladen hoch und hebelten das Fenster auf. Vermutlich wurde bei dem Einbruch Schmuck gestohlen.

mitt/sr/cs

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150