Polizei Aachen sucht Zeugen nach schwerem Unfall

Nach dem schweren Verkehrsunfall Donnerstagmorgen auf der Charlottenburger Allee in Aachen, bei dem eine 57-jährige Radfahrerin tödlich verletzt wurde, sucht die Polizei jetzt dringend weitere Zeugen.

Zum Unfallhergang gibt es zum jetzigen Zeitpunkt noch offene Fragen. So steht bislang nicht fest, aus welcher Richtung die E-Bike-Fahrerin kam und ob sie die Fahrspur des Kreisverkehrs oder den dortigen Rad- und Gehweg befuhr.

Der Lkw-Fahrer stand unter schwerem Schock. Er hatte am Unfallort angegeben, die Radfahrerin nicht gesehen und auch nicht bemerkt zu haben, dass er sie mit dem Lkw erfasst hatte. Zeugen können sich bei dem Verkehrskommissariat der Aachener Polizei melden.

mit/lo

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150