Bob-Sommerkampagne startet am Donnerstag

Autofahrer aufgepasst: An diesem Donnerstag startet die diesjährige Bob-Sommerkampagne der Polizei und die endet erst wieder im September. Auch bei uns in der Region wird dann wieder verstärkt kontrolliert.

Für null Promille gibt es einen Bob-Schlüsselanhänger

Illustrationsbild: Lieven Van Assche/Belga

An diesem Donnerstag, 6. Juni, startet auch in Ostbelgien die Bob-Sommerkampagne der Polizei. Bis zum 2. September werden wieder verstärkt Straßenkontrollen durchgeführt.

„Im Endeffekt will man alle Fahrer sensibilisieren, nicht unter Einfluss ihr Gefährt zu steuern. In dieser Kampagne kann man eigentlich zu jeder Tag- und Nachtzeit damit rechnen, sich einem Alkohol- oder Drogentest unterziehen zu müssen. Es ist eine landesweite Kampagne und sowohl die föderale als auch die lokale Polizei beteiligt sich daran“, erklärt Eric Hellebrandt von der Polizeizone Weser-Göhl.

Am Pfingstwochenende findet zusätzlich eine Kontrollaktion unter dem Motto „alkoholfreies Wochenende“ statt.

lo/sr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150