Zwei Verkehrsunfälle mit Verletzten in Eupen

In Eupen haben sich am Wochenende zwei Verkehrsunfälle mit Verletzten ereignet. In der Oestraße auf Höhe des Kabelwerks wurde eine Radfahrerin von einem Pkw überholt, der die Lenkstange des Rades touchierte.

Dabei kam die Fahrerin zu Fall. Sie musste verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrer flüchtete vom Unfallort.

Auf der Hookstraße wurde eine Fußgängerin verletzt. Sie wollte den Überweg an der Kreuzung Gospert-Kaperberg queren, als sie von einem Pkw erfasst wurde. Nach polizeilichen Erkenntnissen missachtete die Pkw-Fahrerin das Rotlicht. Die Fußgängerin wurde ins Eupener Hospital eingeliefert.

In der Nacht zum Samstag sind Unbekannte in ein Haus in Raeren-Frepert eingebrochen. Sie hebelten das Wohnzimmerfenster auf und gelangten so ins Innere, wo sie alles durchsuchten. Was genau entwendet wurde, ist unklar.

mitt/rs

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150