Permakultur-Einführungskurs im Haus Ternell

"Für das zukunftsfähige Gestalten von Lebensraum und Lebensweise": Das Haus Ternell in Eupen bietet Ende März einen Kurs für alle Hobbygärtner an, die von herkömmlicher Gartengestaltung auf Permakultur umsteigen möchten.

Gemeinschaftsgarten in Eupen

Illustrationsbild: BRF

In diesem Permakultur-Einführungskurs liegt der Schwerpunkt auf dem Start mit dem eigenen (Gemüse-)Garten. Der Kurs gibt einen Einblick in die Geschichte und die Entwicklung der Permakultur seit den 70er Jahren. Neben der Theorie stehen aber auch praktische Planungsübungen auf dem Programm.

Der Kurs findet statt vom 29. bis 31. März im Haus Ternell und ist auch für Neueinsteiger geeignet. Die Kursgebühr beträgt bis zu 150 Euro. Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei sechs Personen.

mitt/km